07251 9170-67 sam@select-gmbh.de Kontakt Instagram

ako Kunststoffe Alfred Kolb GmbH

Deine Benefits auf einen Blick:
Azubi-EventsCoachingÖPNV AnbindungÜbernahmeoption

AKO KUNSTSTOFFE ALFRED KOLB GMBH

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen, das weltweit Kunden beliefert. Hierdurch können wir unseren hochqualifizierten Mitarbeitern eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bieten. Egal, ob du bereits einige Jahre Berufserfahrung im Werkzeugbau oder in der Kunststoffspritzerei hast oder direkt von der Hochschule zu uns kommst – wenn du in einem unserer hochmotivierten Teams mitarbeiten möchtest, können wir dir einen sicheren Arbeitsplatz bieten.

Unsere Unternehmenskultur

Wir bieten dir eine individuell auf dich abgestimmte Ausbildung in einem familiär geführten Betrieb bei gutem Arbeitsklima. Bei uns sollst du Spaß an der Arbeit, herausfordernde Aufgaben, eine hohe Ausbildungsqualität und einen ehrlichen Umgang erfahren.

Wenn du Teil unseres Teams sein möchtest, solltest du aufgeschlossen sein für neue Herausforderungen und gerne über deine Aufgaben hinauswachsen wollen. Wir schauen nämlich über den Tellerrand hinaus und wünschen uns das auch von unseren Auszubildenen.

Wenn du dich damit identifizieren kannst, wirst du dich sicherlich bei uns wohl fühlen.

Wir bauen auf langfristigen Erfolg und gehen lieber jetzt einen Schritt voraus, weil uns das allen in Zukunft zugutekommt.

Die Branche

Die Kunststoffverarbeitung ist eine noch recht junge, aber schnell wachsende Branche. Inzwischen sind Kunststoffprodukte nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken. Durch die mediale Berichterstattung prägen sich leider oft Bilder von Weltmeeren mit Plastikteppichen oder anderen Umweltverschmutzungen in unseren Köpfen ein. Dabei ist Kunststoff selbst nicht das Problem, sondern der Mensch, der nicht verantwortungsbewusst mit diesem kostbaren Rohstoff umgehen kann. Deutschland wird weltweit als innovativer Spitzenreiter in der Kunststoffbranche geschätzt und Themen wie Recycling, kompostierbare oder technisch hochversierte Kunststoffe werden deshalb maßgeblich an diesem Wirtschaftsstandort vorangetrieben. Kunststoff kann also sehr wohl nachhaltig sein und genau diese Ziele verfolgen wir auch in unserem Unternehmen.

Unsere Auszubildenden berichten

Lese hier über die Erfahrungen von Janik, der eine Ausbildung als Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik absolviert.

Hier gibt’s Infos über den Arbeitsalltag von Jasmin, die eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei ako macht.

Nicolai Probst

Nicolai Probst

Brand Ambassador & Talent Consultant